Flatrate für Ihre IT

Professionelle IT-Betreuung muss nicht teuer sein!


Sie haben keine Lust, jeden Monat astronomische Summen für den Support Ihrer IT zu zahlen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen ein Paket, das individuell auf die Bedürfnisse Ihres Betriebs angepasst ist und Ihnen so unnötige Kosten erspart.

 Die Leistungen in der IT-Flatrate

  •   regelmäßige Sicherung und Kontrolle Ihrer Daten
  • Wartung von Betriebssystemen
  • Einrichten und Pflege Ihres Internetzuganges und E-Mail
  • Einspielen und Pflege von Updates für Betriebssystem und Standard Software
  • telefonische Unterstützung bei EDV-Problemen
  • kostenlose Fernwartung per Internet
  • regelmäßige Pflege Ihrer Hardware
  •  persönlicher Ansprechpartner
  • kostenlose Betreuung vor Ort durch unsere qualifizierten Mitarbeiter

 

Noch weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach unter info@aescos.de!

Ihr æscos-Team!

 

Werbung auf der Webseite

Seit heute ist hier auf der Webseite Werbung zu sehen. Wir erwarten hierdurch keine Geldschwemme auf dem Firmenkonto, aber da das Erstellen von Webseiten, SEO und das Online-Marketing in unser Metièr fallen und in unserem Portfolio enthalten sind, ist es nur konsequent auch die eigene Webseite nutzen, um diese Möglichkeiten zu zeigen.

Wenn Sie die Werbung als nervig empfinden, freuen wir uns über Feedback, wenn nicht sind sie natürlich herzlich eingeladen, ihr auf den Leim zu gehen.

conhIT 2014 – ein Rückblick

Der aescos-Stand auf der conhIT 2014 war sicherlich nicht der größte, aber er bekam gute Resonanz (“Das ist der schönste Stand auf der ganzen Messe” bzw. “Sie haben den conhIT2014naturbelassensten Stand der ganzen Messe“) und wurde auch stark frequentiert. Wir hatten Gelegenheit viele Kontakte zu knüpfen und Kooperationen anzubahnen, die uns und damit natürlich auch unseren Kunden, helfen werden. Auch unser kleines Monitoring-System, der bramble ceak, fand Interessenten.  Ebenso wie der Aufbau der beiden Thecus N12000Pro-Systeme (links im Bild), die mit High Availability konfiguriert waren um zu Demonstrationszwecken einen VMware-Server mit ESXi 5.5  storageseitig ausfallsicher zu machen.

Alles neu, macht der Mai – auch bei uns

Wir begrüßen Frau Anja Hamburger zum 1. Mai in unserer Mitte. Sie verstärkt unser Team in München sowohl auf technischer als auch auf organisatorischer und kaufmännischer Seite, Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit und wünschen Ihr alles Gute in unseren Reihen.

High Availability mit Thecus auf der conhIT in Berlin

Thecus® auf der conhIT, Deutschland

Entdecken Sie die Vorzüge des N12000 und von High Availability 28/04/2014 – Thecus NAS werden auf der conhIT zu sehen sein. Zusammen mit aescos IT wird eine Installation präsentiert, die auf zwei Thecus N12000PRO-Geräten basiert auf denen High Availability konfiguriert wird. Zusätzlich ist VMWare ESX5.1 auf den Geräten installiert um die Leistungsfähigkeit des N12000PRO für Virtualisierungs-Anwendungen zu demonstrieren. Es werden sowohl beide Konzepte einzeln als auch kombiniert vorgestellt. Mehrere virtuelle Maschinen werden auf dem N12000PRO laufen, während anschließend der Ausfall dieses Gerätes simuliert wird, um die Vorzüge von High Availability (HA) aufzuzeigen in dem blitzschnell und quasi unterbruchsfrei auf das andere N12000PRO umgeschaltet wird. Die Fachmesse für Gesundheitswesen conhIT fand zum ersten Mal 2008 statt und ist seitdem stetig gewachsen. Letztes Jahr zog sie 5900 Besucher (bestehend aus Berufstätigen allen Bereichen des Gesundheitswesen) und hat als Ziel eine Veranstaltung zu schaffen, welche Anwender, Wissenschaft und Industrie mit der medizinischen Informatik zusammenbringt. Unser Partner aescos IT erklärt Ihnen gerne den ganzen Aufbau und berät Sie gerne für individuelle Bedürfnisse an ihrem Stand an der conhIT: Halle 1.2 Stand E-126.
Für mehr Informationen über Thecus, besuchen Sie: https://www.thecus.com
Für mehr Informationen über das Thecus N12000PRO, besuchen Sie: https://german.thecus.com/product.php?PROD_ID=85
Für mehr Informationen über High Availability: https://www.thecus.com/media_news_page.php?NEWS_ID=4518
Für mehr Informationen über conhIT: https://www.conhit.de/

Abkündigung des Supports von Windows XP und Office 2003 am 8.4.2014

Das ist natürlich nicht gerade eine neue Information. Nur rückt der Termin nun langsam so nahe, dass es jetzt gerade noch Zeit wäre, Systeme auszutauschen, die eine gewisse Relevanz im Unternehmen aufweisen und noch unter diesem Betriebssystem laufen.

Die Sicherheitsrisiken, die sich ergeben, wenn ein System keine Updates mehr empfangen kann, sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Es ist Zeit nachzudenken, was getan werden muss. Dass wir Ihnen hier gerne zur Seite stehen versteht sich von selbst.

Weiterführende Information finden Sie hier:

https://windows.microsoft.com/de-de/windows/end-support-help

aescos bei facebook

Für diesen Schritt haben wir uns lange Zeit gelassen, doch nun ist es so weit. Wir sind facebookauch dabei – wozu auch immer das gut sein wird. Wir freuen uns natürlich auch auf dieser Seite über Besuche, Kommentare und selbstverständlich besonders über die moderne Form der Fleißbildchen: likes!

https://www.facebook.com/aescos

Die Beiträge unserer Webseite werden per RSS-Feed nach Facebook übernommen.

Berlin, conhit 2014

conhIT_Logo_133x165_rgbObwohl der Anmeldeschluss schon im Dezember gewesen ist hatten wir Glück:
Nach dem spontanen Entschluss uns und unsere Produkte auf der größten Fachmesse für IT in der Medizin zu präsentieren, haben wir noch einen Platz bekommen!

Die Vorbereitungen laufen nun auf Hochtouren.

 

Bramble caek

Noch ist alles neu und im Umbruch, dennoch ist es Zeit unser nächstes, eigenes Produkt zur Wartung und Überwachung von Netzwerken langsam an die Öffentlichkeit zu bringen. Die Prototypen haben bereits eine ganze Reihe Tests erfolgreich absolviert.Bramble

Das Endprodukt soll es zu vergleichsweise geringen Preisen ermöglichen, die gesamte IT unserer Kunden auf Fehler zu überwachen und die Wege für das wahrnehmen bestimmter, administrativer Aufgaben, weiter zu verkürzen.

Das Erste, was sich der Öffentlichkeit nun stellt, ist das Logo, das nun seit wenigen Tagen in seiner endgültigen Form vorliegt.

 

Thera-Pi

Thera-Pi ist

maßgeschneiderte Software für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Massagepraxen, Podologie und natürlich für ambulante Rehazentren.
(Zitat von der Webseite)

Wir freuen uns, dass wir eine Anfrage es zu installieren und in Betrieb zu nehmen bekommen haben und nehmen es in unser Portfolio mit auf.

High-Availability

Immer öfter werden High-Availability-Lösungen (HA-Lösungen) angefragt. Durch die stetig sinkenden Preise, selbst für komplexe Lösungen, denken mittlerweile auch schon viele Kleinbetriebe darüber nach, ihre Daten mittels einer HA-Lösung zu schützen und deren Verfügbarkeit zu garantieren.

Auch die fortschreitende Virtualisierung von Systemen verlangt nach Ausfallsicherheit, da beim Ausfall eines Virtualisierungs-Servers (Hypervisors) viele einzelne, virtuelle Server betroffen sein können.

Die erste HA-Lösung für dieses Jahr haben konnten wir bereits erfolgreich in Betrieb nehmen.

2014

Liebe Kunden, Freunde und Bekannte,

wir hoffen Sie sind gut im neuen Jahr angekommen und wünschen Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit und Zufriedenheit mit einer ordentlichen Prise Erfolg!

Wir freuen uns auf weitere Zusammenarbeit und stehen ihnen wie gewohnt zur Verfügung. Mitte des Jahres werden wir uns weiter personell verstärken um unserer Dienstleistungen auszuweiten und die Qualität auf gewohnt hohem Level beizubehalten.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Wir wünschen all unseren Kunden, Geschäftspartnern, Freunden und dem Rest der Welt friedvolle und gemütliche Weihnachtsfeiertage, ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes und zufriedenes Jahr 2014!

Wir bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und freuen uns darauf sie im kommenden Jahr fortsetzen zu dürfen.

Weihnachten2013

Ad hoc Netzwerkplanung

Ein Telefonanruf und die Welt sieht anders aus – wenn der Elektriker auf der Baustelle erscheint und sein Werk beginnen möchte aber noch keiner geplant hat, weil niemand informiert wurde, ist Schnelligkeit gefragt. Optimal ist das nicht, aber möglich. So entstand diese Woche aus dem Stehgreif ein Konzept für die netzwerk- und telefontechnische Anbindung mehrerer OP-Säle einer Klink.

IT Komplettausfall bei Neukunden

Manchmal läuft es ähnlich wie beim ADAC: Man wird Mitglied, weil man mit einer Panne am Straßenrand steht. Gestern haben wir eine Praxis mit einer Server-Panne (einem Totalausfall) am Straßenrand aufgelesen und den zugehörigen Server aus der Sicherung gehoben. Nicht die schönste Art neue Kundschaft zu gewinnen (wir bevorzugen einen ruhigen Übergang zu Friedenszeiten), aber eben auch eine.

Medica 2013, Düsseldorf

Mittlerweile hat es Tradition, dass wir die Medica in Düsseldorf besuchen. Es ist unerlässlich sich fortlaufend über neue Entwicklungen zu informieren und die Kontakte zu den Partnern zu pflegen.

Geklaut

Man kann nicht jeden Tag Glück haben. Während der Abschlussarbeiten zu unserem Einzug in das neue Münchner Büro bekamen wir ungebetenen Besuch: Ein Mitmensch nutzte einen unbeobachteten Augenblick und stahl einen Laptop. Da er genügend Leuten begegnet ist liegt eine genaue Personenbeschreibung vor, die Sache wurde bei der Polizei angezeigt.

Die Konsequenz für uns: Es kommt eine Kamera vor die Türe und wir denken über die Implementation eines elektrischen Türöffners mit Chipkarte oder Chip nach, um die Türe, die eigentlich offen stehen sollte, geschlossen zu halten.

Schade, dass man auf diese Weise schlechte Gefühle induziert bekommt, natürlich geht es trotzdem mit Hochdruck weiter. Die Laune war kurz getrübt, jedoch nie verdorben.